Aus Leidenschaft am guten Klang

Hifi-Hersteller werden in der heutigen Zeit? Dazu noch analoge Plattenspieler bauen? Wo doch die meisten über’s Handy streamen?

Und dazu noch 4 Wochen vor dem Corona-Ausbruch gegründet. Eine schwere Zeit für ein junges Unternehmen in einem satten Markt.

Stimmt, doch der Hunger nach technischen und wirtschaftlichen Herausforderungen war stärker, und so fiel bei Thomas Luh die Entscheidung, eigene Ideen und Konzepte zu realisieren und dem Markt neue Geräte mit einen attraktiven Preis-Leistungsverhältnis zu bieten. Mit eigener Entwicklung und Fertigung. Made in Germany.

 

Die Leitidee

Klanglich hervorragende Geräte mit ansprechendem Styling und technisch ausgefeiltem Design entwickeln, produzieren und vermarkten.

Bestehende und bewährte Konzepte neu denken. Frei von Dogmen und Klischees. Und dies bezieht sich sowohl auf die äußere Form als auch auf die verwendeten Materialien. Diese sollen jedoch kein Selbstzweck sein, sondern einen technischen oder wirtschaftlichen Nutzen unter Berücksichtigung der Umwelt aufweisen. Sie werden deshalb bei uns keinen Materialeinsatz finden, wenn er nicht technisch notwendige bzw. sinnvoll ist.

Wir bauen langlebige und formschöne Geräte, die dem Besitzer viele Jahre haptische, optische und vor allem klangliche Freude bereiten sollen.