Das Modell H2 ist ein hochwertiger Plattenspieler mit Riemenantrieb und einem Tonarm mit kardanischer Aufhängung. Die außergewöhnliche Form des Plattenspielers ist das Ergebnis von Tests zur Erzielung eines minimalen Resonanzverhaltens. Es wurde eine Sandwich-Konstruktion gewählt, die in der Mitte eine dämpfende Lage aus einem vibrationsdämpfenden Schaumstoff aufweist. Das Chassis sowie der Plattenteller sind aus Mineralwerkstoff hergestellt, der aufgrund seiner hohen Dichte und physikalischen Struktur nur geringe Resonanzen aufweist und daher ein ideales Material für diese Anwendung ist. Die hochglanzpolierte Oberfläche besticht durch eine angenehme Haptik.

Der besonders vibrationsarme Synchronmotor wird über einen Mikroprozessor mit präzisen Sinus- und Cosinuswellen versorgt und erzielt dadurch eine hohe Laufruhe und präzise Drehzahlen. Der Motor ist von der Plattenteller- und Tonarmeinheit entkoppelt, so dass keine mechanischen Einflüsse die musikalischen Informationen stören.

 

Prinzip
Antrieb

Drehzahlen
Gleichlauf
Chassis

Plattenteller
Tonarm
Maße
Farbe
Verfügbarkeit

Plattenspieler mit Riemenantrieb
Synchronmotor, mikroprozessorgesteuert
Flachriemen über Subteller
33 1/3 und 45 U/min, elektronisch wählbar
± 0,08 %
Mineralwerkstoff in resonanzoptimierter Sandwichbauweise, Gewicht: 3,2 kg
Füße höhenverstellbar
Material: POM, Höhe: 30 mm, Gewicht: 2,2 kg
Länge: 9,5 Zoll, kardanische Aufhängung, japanische Präzisionskugellager, Carbonrohr, für leichte und mittelschwere Tonabnehmer
B 44 cm, H 14 cm, T 36 cm
weiß mit schwarzem Teller
Ab Oktober 2021

Änderungen vorbehalten, Stand 07/2021